FV Felsberg / Lohre / Niedervorschütz

Felsbgerg Cup 2020 Turnierbericht E Jugend

Felsberg Cup für die E-Junioren erfolgreich

 

Mit gut gefüllten Rängen konnten wir am 23.02.2020 den Felsberg Cup mit 10 Mannschaften bestreiten.

Wir waren mit unseren E-Junioren mit 3 Mannschaften a‘ 6 Kinder vertreten trotz einer Mannschaft auf den Hallenkreismeisterschaften Endrunde in Borken.

In der Gruppe A spielte unser Team gegen JSG Efze., FC Domstadt, JSG Melsungen und VFL Kassel. In einer ausgeglichenen Gruppe setze sich am Ende VFL Kassel als Gruppensieger und FC Domstadt Punktgleich mit uns jedoch mit besserem Torverhältnis als Gruppenzweiter durch standen verdient im Halbfinale. FV Felsberg/Lohre/Niederv. der Gruppe A wurde dritter in der Gruppe nach einem unglücklichen 1:1 gegen FC Domstadt im letzten Spiel.

In der Gruppe B spielten unsere beiden Teams gegeneinander sowie gegen Tuspo Rengershausen, FC Domstadt 2, VFL Kassel 2.

Hier zogen die Manschaften von VFL Kassel 2 und Tuspo Rengershausen in die Halbfinale.

Unsere Teams zeigten eine tolle Leistung jedoch hat es nicht gereicht um in den Gruppen weiterzukommen.

FC Domstadt konnte sich im 6 m schießen mit 3:4 nach einem 1:1 gegen die Tuspo Rengershausen durchsetzen und stand im Finale gegen die VFL Kassel U11 die sich gegen die VFL Kassel 2 mit 2:0 durchgesetzte.

Das Spiel um Platz 3 zwischen VFL Kassel 2 und Tuspo Rengershausen ging 3:1 aus und die VFL Kassel 2 platzierte sich auf dem 3. Platz.

Im Endspiel standen sich gegeben über die Manschaften von VFL Kassel U11 und FC Domstadt. Die Jungs von den Nachbarn waren sehr erschöpft und konnten sich nicht gegen die Kassler durchsetzen. VFL Kassel wurde mit einem klaren Sieg im Endspiel mit einem 6:0 Tuniersieger.

Die Siegerehrung wurde durch Vizepräsident Theo Podlesak durchgeführt. Er beadankte sich bei allen Teilnehmern im Namen der FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz.

Auch wir bedanken bei den Teams aus der Region, dass wir gemeinsam das Turnier bestreiten konnten. Fair Play, Teamgeist und der Spaß am Fußball konnte man während des gesamten Turnierverlaufes spüren. Ein besonderer Dank geht an die Schidsrichter, Heinz Flade, Jens Uwe Bickert, für die Tolle Organisation an den Jugendleiter Efrem Melke, unseren Eltern, die sich im Vorfeld und bei der Bewirtung unserer Gäste engagiert haben und dem „Hallensprecher“ Michael Frank.

Trainer

Halil Acikgöz

 

Bilder folgen

Joomla templates by a4joomla