D 1 verliert hoch gegen VFL Kassel

Erstellt am Sonntag, 17. November 2019 18:35
Geschrieben von Administrator

FV Felsberg verliert gegen VFL Kassel 7:1

 

Arg unter die Räder gekommen ist das Team vom FV Felsberg im letzten Heimspiel des Jahres gegen den VFL Kassel. Unter schwierigen Platzverhältnissen hielt die Heimmannschaft anfangs noch gegen die Spielstarken Gäste mit. Nach dem ersten Gegentreffer brachen alle Dämme. Kassel ließ den Ball laufen und kombinierte sich bis zum Tor durch. Ergebniskorrektur schaffte nur Mika Wicke mit dem Ehrentreffer. Einen weiteren Treffer wurde Louis Wicke versagt, da der Torwart seinen stark geschossenen Elfmeter parierte. 

Mit 10 Punkten verabschiedet sich das Team vom FV Felsberg in die Winterpause und will diese Zeit nutzen, sich weiter zu entwickeln. 

 

Fazit: Ligatauglich war heute wieder einmal das Catering-Team. Das reichhaltige Angebot kann sich sehen lassen und bleibt unerreicht. 

 

Kader FV: Finn, Jacob, Joel, Frici, Justus, Claas, Mika, Louis, Jannis, Linus, Finn G., Konstantin, Melih Can

 

Eindrücke vom Spieltag: 

Frisch gemäht!

Erwärmung!

Ergebnis noch 0:0

Immer auf Ballhöhe!

Platzpflege kurz vor dem Spieltag (vielen Dank!)