FV Felsberg / Lohre / Niedervorschütz

Kleiner "Herbstmeister"- Bambinis gehen ungeschlagen in die Pause

2:0 - Auswärtserfolg gegen SG Casdorf

Wieder mit 16 Kindern zum Auswärtsspiel. Team Rot spielte die erste Halbzeit....
Jonathan L. war, wie gewohnt, der sichere Rückhalt. Die Bälle, die aufs Tor kamen, hat er gut gehalten und immer wieder mit weiten Anschlägen das Spiel nach vorn eröffnet. Florian Z. und Ismail A. ließen in der Abwehr nur wenig zu und konnte immer wieder Impulse nach vorne geben.
Das Mittelfeld war das Gebiet der Linksfüsser Junis L. Und Jörn T.
Beide spielte gute Pässe in die Spitze und halfen unterstützend in der Abwehrarbeit.

Vorne spielten der Routinier Damyon M., der sich ein Privatduell mit dem starken Torwart des Gegners lieferte und Timo R., der immer wieder Räume schaffte für seine Spielkameraden.
Das goldene Tor fiel in der Nachspielzeit durch den nimmer müden Damyon.

In der Hälfte 2 hütete Frederick W. Das Tor. Auch er spielte zu Null und war ein starker Rückhalt.
In der Abwehr spielten Noah M. und Niklas R. - die beiden Erfahrenen Mittelfeldstrategen hatten heute die Aufgabe, das die Null steht, haben sich abwechselnd immer wieder vorn eingeschaltet. Niklas stand routiniert an der Mittellinie und fing fast alle Bälle ab und eröffnete das Spiel nach vorn.
Andreas O. und Noah R. Hatten das Mittelfeld im Griff. Andreas setze Impulse nach vorn und war diese mal auch als Torschütze parat. Noah R. bereitete mit Sturmtank Ben K. Das goldene Tor in Halbzeit 2 vor.
Stürmerstar Adam J. war heute unglücklich im Abschluss, hat aber immens für die Mannschaft gearbeitet und das Privatduell 2 ging in HZ 2 an den Torwart.
Lennox W. kam als Joker und hat sich ohne Schwierigkeiten in die Mannschaft und den Aufgaben eingefunden.
Alles in allem eine starke Mannschaftsleistung bei sonnigem Herbstwetter bei den fairen Gastgebern auf dem Sportplatz Lenderscheid

Gruß 

COACH 

Markus

Joomla templates by a4joomla