FV Felsberg / Lohre / Niedervorschütz

FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz II - TSV Röhrenfurth 1:1 (0:0)

Mit dem 1:1 Unentschieden gegen den TSV Röhrenfurth erreichte die FV-Reserve als Drittletzter der Kreisliga A das Relegationsspiel gegen den Tabellendritten der B-Liga SG Ungedanken/Mandern , und wird nun in zwei Entscheidungsspielen am 4.6.(Auswärts) sowie am 11.6. in Niedervorschütz versuchen die Klasse zu halten. Zuvor lieferten sich die beiden Teams einen spannenden Abstiegs-Krimi , der ab der 66. Minute richtig dramatisch wurde. Nachdem FVII sowie TSV in Hälfte Eins ihre Chancen nicht nutzen konnten, erzielten die Gäste durch Roman Haupt Mitte der 2. Halbzeit das 0:1(66.Min.) , was die Platzherren arg unter Druck setzte. Vor dem Gegentreffer vergab die FV-Reserve in Hälfte 2 etliche Möglichkeiten zur Führung, sodass der direkte Abstieg in die B-Klasse für einige Zeit in der Luft lag. Die Platzherren bewiesen jedoch eine gute Moral, erspielten sich in der Folgezeit eine Menge hervorragender Einschussgelegenheiten , sodass in Minute 74 der verdiente 1:1 Ausgleich bejubelt werden konnte. Nach Foul an Deniz Demirdag verwandelte Spielertrainer Gisbert Ey den fälligen Freistoß aus 17m zum eminent wichtigen Tor für die FV-Reserve. Danach entwickelte sich ein offener Schlagabtausch beider Mannschaften , denn der TSV brauchte unbedingt einen Sieg um die Liga zu halten. Beide Teams besaßen in der letzten Viertelstunde mehrere Torchancen zum Sieg, doch letztlich blieb es beim leistungsgerechten Unentschieden , was am Ende zum Abstieg für Röhrenfurth führte, und die FV-Reserve in die Relegation begleitet.

Torfolge : 0:1 Roman Haupt (66.Min.), 1:1 Gisbert Ey ( 74.Min. F.S.)

Marcel Clobes (Tor), Tino Marx, Ahmet Bozan, Julian Kinnback, Marco Günther, Sebastian Steinbach, Wjascheslav Startschenko, Iskan Bozan, Gisbert Ey, Resit Türkmen, Deniz Demirdag, Jan Steinbach, Eduard Sterz, Lukas Kinnback.

Joomla templates by a4joomla