FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz - SG Neuental/Jesberg 4:1 (2:0)

Erstellt am Montag, 12. Oktober 2020 17:39
Geschrieben von Pressewart

Am 10. Spieltag der Gruppenliga Kassel besiegte der FV im Heimspiel auf dem Lohrer Sportplatz Aufsteiger Neuental/Jesberg mit 4:1(2:0), und belegt nunmehr den 3. Tabellenplatz mit 20 Punkten sowie 31:21 Toren. Die Gäste aus dem Kellerwald boten trotz des Fehlens einiger Stammkräfte eine ansprechende Leistung, sodass die favorisierten Edertaler vor allem in Hälfte Eins auf viel Gegenwehr stießen. Trotz ausgeglichenen Spielverlaufs konnten sich die Platzherren jedoch wieder auf ihre Offensivstärke verlassen, denn zum Pausenpfiff führte das Kördel-Team nach Treffern von Sven Budach (19.Min. aus spitzem Winkel) und Abdullah Al-Omari (43. wuchtiger 12m Schuss) mit 2:0. Zudem verlor die SG mit Jan Alheit in der 40.Minute einen Akteur durch die rote Karte wegen einer Notbremse. Trotz Unterzahl spielten die Gäste auch im zweiten Durchgang munter mit, aber als Kassem Jammal mit einem schönen Heber nach gut einer Stunde auf 3:0 erhöhte, war der Widerstand gebrochen(61.Min.). Der FV verwaltete das Ergebnis im weiteren Verlauf souverän, sodass die Spannung aus diesem Schwalm-Eder Derby schon lange raus war. Zehn Minuten vor dem Ende traf dann auch Torjäger Enes Sezer mit seinem 11. Saisontreffer wieder einmal ins Netz des Gegners. Es hieß 4:0. Den Schlusspunkt des Spiels setzte aber der Aufsteiger, denn Steffen Schmitt sorgte mit einem Lupfer über Keeper Islam Elgaz für den 4:1 Endstand (90.Min.). Für die seit 8 Spieltagen ungeschlagenen Felsberger geht es am Sonntag nun zum Spitzenspiel nach Großenritte, wo mit Eintracht Baunatal der Meisterschaftsfavorit Nr.1 auf die Kördel-Elf wartet.

Torfolge : 1:0 Sven Budach (19.Min.), 2:0 Abdullah Al-Omari (43.Min.), 3:0 Kassem Jammal (61.Min.), 4:0 Enes Sezer (80.Min.), 4:1 Steffen Schmitt (90.Min.).

Rote Karte : Jan Alheit (SG Neuental in der 40.Min. wegen einer Notbremse).

Islam Elgaz (Tor), Julian Sattelmacher, Philipp Ostwald, Sven Budach, Seyhmus Elgaz, Henrik Heinemann (78.Min. Marvin Moldenhauer), Kassem Jammal, Anto Kajic, Alexander Müller (70.Min. Sebastian Vollgraf), Abdullah Al-Omari (64.Min. Enes Sezer).

2. Mannschaft – Kreisliga B

FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz II – SG Schwarzenberg/Röhrenfurth III 2:1 (1:1)
Torfolge : 1:0 Kadir Topak (19.Min.), 1:1 Patrick Zaeza (42.Min.), 2:1 Hakan Cil (78.).

Ferhat Aydin (Tor), Mehmet Cil, Marco Günther, Muzaffer Cil, Hannes Danz, Denis Loor, Kadir Topak, Hakan Cil, Jonas Heinemann, Masut Nejat, Basri Ademi, Josef Toma, Sakhi Jafari.