FV Felsberg / Lohre / Niedervorschütz

SG Kirchberg/Lohne/Had. - FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz 1:2 (0:0)

4 Tage nach dem 1. Auswärtserfolg dieser Saison in Volkmarsen, siegte der FV auch bei der SG Kirchberg/Lohne, und hat nach 7 Spieltagen bereits 12 Punkte auf seinem Konto. Auf dem Sportplatz in Haddamar sahen die Zuschauer eine sehr hektische und zerfahrene Begegnung mit vielen Zweikämpfen im Mittelfeld, jedoch ohne gefährliche Strafraumszenen in Hälfte Eins. Dies änderte sich nach dem Seitenwechsel. Die Gäste aus dem Edertal wirkten nun spielerisch überlegen, drängten auf den Führungstreffer, doch in Sachen Chancenverwertung wurden trotz mehrerer guter Einschussgelegenheiten immer wieder die falschen Entscheidungen beim Torabschluss getroffen. Durch die Offensivaktionen des FV kam es in der Abwehrreihe des Öfteren zu größeren Lücken, sodass die Platzherren bei Ballverlusten des Kördel-Teams zu einigen guten Kontermöglichkeiten kamen. Eine davon nutzte der sträflich allein gelassene SG-Spielertrainer Paul Graf mit einem strammen 14m Schuss zur 1:0 Führung (70.Min.). Die Gäste ließen sich von diesem Rückstand jedoch nicht verunsichern, denn nur 7 Minuten später erzielte Philipp Römer mit einem fulminanten 16m Schuss im Anschluss an einen Kassem Jammal Eckball den 1:1 Ausgleich (77.Min.). Beiden Mannschaften reichte dieses Unentschieden aber nicht, weswegen weiterhin voll auf Sieg gespielt wurde. Während ein Stürmer der Gastgeber in der Schlussphase frei vor Torhüter Islam Elgaz die große Chance zum Torerfolg nur knapp vergab, machte es Kassem Jammal nach schöner Vorarbeit von Anto Kajic auf der anderen Seite besser, als er in Minute 88 den letztlich entscheidenden Treffer zum 1:2 erzielte, und seiner Elf den zweiten Auswärtssieg dieser Saison sicherte.

Torfolge : 1:0 Paul Graf (70.Min.), 1:1 Philipp Römer (77.Min.), 1:2 Kassem Jammal (88.Min.).

Islam Elgaz (Tor), Philipp Ostwald, Efrem Melke, Philipp Römer, Alexander Melnikow, Semir Kurtanovic (75.Min. Fatlum Hoxha), Sven Budach, Seyhmus Elgaz, Anto Kajic, Abdullah Al-Omari, Kassem Jammal,

Joomla templates by a4joomla