FV Felsberg / Lohre / Niedervorschütz

E und D-Jugend weiter ungeschlagen

 

D Jugend holen 3 Punkten gegen die Liebenbachstädter
E-Jugend gewinnt Spitzenspiel gegen Melsungen 
 
Bei optimalen Platz- und Wetterbedingungen  trafen sich die D- Jugend Kicker des TSV Spangenberg und des FV Felsberg.
Wir traten mit folgenden Spielern an Finn,Jacob,Yasin,Hannes,Till, Max,Hendrik,Joel,Jannis,Konstantin,Louis,Mika und Nova.
 
Das Spiel begann mit ca.10 Minuten Verspätung. Dies lag daran, dass auf dem zweiten Jugendspielfeld in Gensungen die E 1 im Spitzespiel gegen Melsungen unterwegs war und die Auswechselbank, die Trainer und Zuschauer noch auf dem Spielfeld der D Jugend standen.
Wir konnten dadurch alle den Siegtreffer der E1 durch Mika bewundern. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an das gesamte E Jugend Team zum Sieg im Spitzenspiel.
 
Die sehr umsichtige junge Schiedsrichterin, agierte bei der Verzögerung genauso souverän und klar, wie im gesamten Spielverlauf.
 
Das Spiel bot zwei unterschiedliche Halbzeiten.
Spangenberg mit einer 5-7 Mann Abwehrkette und einem echten Mittelstürmer. Dabei schnell und konsequent nach unseren Fehlern über Konter und lange Bälle mit Torgefahr. Dies über 60 Minuten und mit Chancen mehr Tore zu erzielen.
Unser Spiel hatte zwei unterschiedliche Spielanlagen in den Halbzeiten.
In der ersten Halbzeit zu viel durch die Mitte und zu wenig über aussen. Phasenweise zu hektisch und unpräzise bei den Abspielen.  Halbzeitstand 3:1
In der zweiten Halbzeit (nach klarer taktischer Ansage von Trainer Husemann) mit unseren schnellen Spielern über aussen. Dies führte zu vielen Torchancen und teilweise sehr flüssigen Kombinationen. Endstand 9:2
Alle Spieler hatten Einsatzzeiten, spielten auch auf ungewohnten Positionen und es trafen insgesamt 6 unterschiedliche Feldspieler.
Die Unterstützung der Eltern, Großeltern, Geschwister und Fans und die Versorgung durch die Spielermütter war wie immer top.
 
So sehn Sieger aus... E1 Team des FV Felsberg 
FV U11
 
Joomla templates by a4joomla